Termine

Termine für die Fakultätsratsitzungen im WiSe17/18

25.10.2017
29.11.2017
20.12.2017
24.01.2018

 

08.08.2017 und 12.09.2017: Vortragsreihe "Holocaust in Kunst, Kultur und Medien"

Am 08.008.2017 wird im Rahmen der Vortragsreihe "Holocaust in Kunst, Kultur und Medien" zum Thema "Dokumente des Unvorstellbaren. Fotografien des Sonderkommandos und ihre Reproduktion in Comic, Film und Fernsehen" gesprochen. Am 12.09.2017 findet ein Vortrag zum Thema "Erinnerungs- und Vergessenszeichen. Sinnzuschreibung in Holocaust-Denkmälern" statt. Weiterführende Informationen finden Sie unter diesem Link..

 

12.07.2017: Akademische Abschlussfeier der Fakultät für Philologie

Die Fakultät für Philologie der Ruhr-Universität Bochum lädt ein zur Akademischen Abschlussfeier für die Absolventinnen und Absolventen im Bachelor of Arts- und Master of Arts-Studiengang im Wintersemester 2016/17 und im Sommersemester 2017. Die Feier findet statt am Mittwoch, 12.07.2017, 18 Uhr s.t., im Veranstaltungszentrum der Mensa, Ebene 04. Im Anschluss an die Akademische Abschlussfeier findet ein Umtrunk statt.

 

17. Mai 2017: Antrittsvorlesung PD Dr. Andreas Sudmann

Die Fakultät für Philologie lädt zur Antrittsvorlesung ein: Am 17. Mai 2017 um 18 Uhr c.t. spricht Herr PD Dr. Andreas Sudmann (Institut für Medienwissenschaft) in HGB 20 zum Thema Szenarien des Postdigitalen: Künstliche Intelligenz als Medienrevolution.

 

08.-09. Mai 2017: Workshop DFG-Forschergruppe 2305 "Diskursivierungen von Neuem"

Am 8. und 9. Mai findet im Blue Square eine Veranstaltung statt, die von Herrn Prof. Neltings Teilprojekt der DFG-Forschergruppe 2305 "Diskursivierungen von Neuem" organisiert wird. Weiterführende Informationen finden Sie in dem hier verknüpften Dokument.

 

 

 

Vortragsreihe des Sprachwissenschaftlichen Instituts im SoSe17

Das Sprachwissenschaftliche Institut möchte auf diesem Weg auf die Vortragsreihe im SoSe 2017 aufmerksam machen. Den Überblick über die Vorträge erhalten Sie hier als PDF-Datei. Alle weiteren Informationen und Abstracts zu den Vorträgen finden Sie auch unter www.linguistics.rub.de.

 

Interdisziplinäre Vortragsreihe: “Holocaust in Kunst, Kultur und Medien”

Im Sommersemester 2017 bietet das Institut für Medienwissenschaft in Kooperation mit dem Kunstgeschichtlichen Institut eine interdisziplinäre Vortragsreihe zum Thema "Holocaust in Kunst, Kultur und Medien" im Blue Square an. Das Programm sowie weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

14. März 2017: Dissertationspreis des Essener KWI an Germanisten

Manuel Mackasare hat für seine germanistische Dissertation mit dem Titel "Klassik und Didaktik im deutschen Schulwesen 1871-1914" den Dissertationspreis des Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) erhalten. Die Pressemitteilung finden Sie hier, die Fakultät gratuliert herzlich!

 

14.02.2017: Vortrag im Fach Romanische Philologie

Im Fach Romanische Philologie findet am Dienstag, 14. Februar 2017, im Raum GB 5/160 um 13 Uhr s.t. ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt. Prof. Dr. Andreas Gelz (Freiburg) spricht zum Thema "Sport und Literatur in der Frühen Neuzeit (Rabelais, Mme de la Fayette)".

 

14.02.2017: Studentische Werkschau am Institut für Theaterwissenschaft

Das Institut für Theaterwissenschaft lädt zur Love Edition der studentischen Werkschau am 14. Februar ein. Diese beginnt um 15.30 Uhr mit dem traditionellen Sektempfang und wird um 16.00 Uhr feierlich eröffnet. Im Programm suchen Studierende des Instituts diesmal zwischen Performance, Video, Installation und Tönen nach den Liebesbeziehungen zwischen Theorie und Praxis und bringen ihre aktuellen künstlerischen Arbeiten und Arbeitsstände ins Gespräch. Das Podest-Team freut sich auf alle Neugierige und Verliebte! Informationen und Programm (ca. eine Woche vor Podest): podesttw.wordpress.com | facebook.com/podest.bochum.

 

10./11.02.2017: Symposion am Institut für Theaterwissenschaft

Am 10./11.02.2017 findet in GB 02/160 das Kolloquium Musiktheater in Form eines kleinen Symposions statt, zu dem auch interessierte Gäste herzlich eingeladen sind. Zum Thema „Jenseits der Sprache – Stimme, Körper, Szene im Musiktheater“ präsentieren sechs Referent_innen höchst unterschiedliche Aspekte aus dem erweiterten Bereich des Musiktheaters, von der Minstrel Show bis zu zeitgenössischen Klangexperimenten. Das ausführliche Programm ist hier zu finden.

 

08.02.2017: Vortrag im Fach Klassische Philologie

Im Fach Klassische Philologie findet am Mittwoch, 08. Februar 2017, im Raum GB 5/160 um 14 Uhr c.t. ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt. Dr. Jan Bloemendal spricht zum Thema "Erasmus' Projekt zum Neuen Testament (1516), seine Zielsetzung und die angewandten Methoden".

 

07.02.2017: Gastvortrag am Sprachwissenschaftlichen Institut

Im Rahmen der Vortragsreihe des Sprachwissenschaftlichen Instituts im WiSe 2016/17 lädt das Institut zum Vortrag von Heike Zinsmeister (Universität Hamburg) am 07.02.2017 um 16 Uhr in GB 3/159 ein. Das Thema des Vortrags lautet: "Zur Funktion und Resolution von nicht-nominalen Anaphern". Genauere Informationen sind hier zu finden.

 

26.01.2017: Gastvortrag im Fach Romanische Philologie

Im Fach Romanische Philologie findet am Donnerstag, 26.01.2017, um 14 Uhr in GB 03/42 spricht Prof. Dr. Joachim Michael (Universität Bielefeld) zum Thema "Die Vision der Untergegangenen: Indigene Chroniken der Conquista".